MITKOCHEN, GEWINNEN UND GUTES TUN
 

 

Die SIEGBURGER SUPPENSAUSE® war im Jahr 2019 zu Gast beim Stadtfest in Siegburg und konnte sich an zwei Tagen zusammen mit anderen Vereinen & Projekten den vielen Gästen aus nah & fern präsentieren.

Neben ganz viel guter Laune gabs natürlich auch unsere Rezepthefte und so mancher Besucher hat sich sein eigenes Exemplat gegen Spende mitgenommen.

Am Ende konnten wir uns über 250,- Euro freuen & natürlich sollten auch diese Spendeneinnahmen wieder einem karitativen / gemeinnützigen Zweck zugeführt werden.


Bild oben: Frauenpower zum Siegburger Stadtfest - an unserem Stand von links nach rechts: Sonja Pint (Kochteam SP Schmuckdesign Lohmar), Initiatorin Sandra, Sabine Laufer (Kochteam der Marketenderinnen der Siegburger Funken Blau Weiß von 1859 e.v. - Siegburger Suppensause Champion 2018) und Ulli Hartmann (Kochteam Tanzfabrik Siegburg).


Am 22. September war es soweit...

... und die Überraschung war dann auch gelungen! Unsere Initiatorin Sandra konnte im Namen der SIEGBURGER SUPPENSAUSE® besagten Erlös vom Siegburger Stadtfest 2019 an die ehrenamtlichen Mitglieder des Vereins

„Tod + Leben e.V.“

übergeben. Ein großartiges Engagement von wunderbaren Herzensmenschen für trauernde Hinterbliebene in Siegburg und der Region - das Geld findet Verwendung zugunsten ihres Projektes "Café-T.O.D - Tabu Offen Diskutieren" am Siegburger Nordfriedhof.

Infos über den Verein unter http://www.cafetod.de/



E-Mail
Anruf
Infos
Instagram