Mitmachen, Mitkochen & Gewinnen
Das total verrückte Benefiz-Kochevent

Wer wird der neue Siegburger Suppensause Champion?

Am 22. März 2020 wollen wir zum 4. Mal den Siegburger Suppensause Champion küren und so funktioniert das:

Alle Gäste erwerben an einem gesonderten Verkaufsstand Spendenkarten im Wert zu 5,- Euro (5 Suppen je 1,-Euro) oder zu 10,- Euro (10 Suppen je 1,- Euro). Diese Karten sind das Zahlungsmittel an den einzelnen Suppenständen. Jedes Kochteam streicht entsprechend der Anzahl der Suppen jeweils den Beitrag ab. Ist die Karte voll, muss der Gast sich eine neue Karte kaufen. Die Einnahmen aus diesen Karten gehen zu 100% in den Spendentopf!

Die Spendenkarten sind automatisch eine Teilnahmekarte für ein Preisausschreiben. Natürlich entscheidet jeder Gast selbst, ob er daran teilnehmen oder eben nur als Zahlkarte verwenden möchte.

Die Stimmenabgabe für den jeweiligen Suppen-Favoriten je Gast erfolgt ebenfalls mit der Spendenkarte. Auf dieser kann der Gast die Startnummer des Kochteams notieren, welches seinen Geschmack getroffen hat. Die Karten werden eingesammelt und im Laufe des Events ausgewertet.

Die Wettbewerbskriterien sind einfach erklärt. Der Gast wird dem Kochteam seine Stimme geben, dessen Suppe ihn am meisten beeindruckt hat. Ob da nun der Geschmack, die Originalität des Rezeptes, der Gesamteindruck der Präsentation oder ein etwaige Garnitur ausschlaggebend sind, entscheidet der Gast nach seinem Gusto.

Siegerteam wird der Teilnehmer mit der höchsten Punktzahl sein, Platz 2 und 3 entsprechend folgend. Dem Gewinner-Kochteam winken der Championspokal sowie attraktive Sachpreise und natürlich der Titel "Siegburger Suppensause Champion".

Alle Suppen werden erst mit der Verteilung der Startnummern bekanntgegeben - insofern hat jedes Kochteam die selben Voraussetzungen den Titel zu erkochen. Natürlich hilft es schon vorab für sich als Kochteam Werbung zu machen und seine Familien, Freunde, Kollegen & Fans zu aktivieren - das ist natürlich vollkommen legitim und fördert auch den Bekanntheitsgrad unseres Benefiz-Projektes.

Sie wollen die angebotenen Suppen zuhause nachkochen? Phantastisch - gegen eine Spende von nur 5,- Euro erhalten sie alle Suppenrezepte in einem liebevoll gestalteten Rezeptheft am Veranstaltungstag vor Ort oder auch bei unseren Partnern in Siegburg. Dieser Spendenbeitrag geht ebenfalls zu 100% an die von uns unterstützten Charity-Projekte. (Bestellung hier auch online möglich - siehe Rubrik Rezept/Gutscheinheft).

E-Mail
Infos
Instagram