Mitmachen, Mitkochen & Gewinnen
Das total verrückte Benefiz-Kochevent

Ins Leben gerufen wurde das total verrückte  Benefiz-Kochevent ...

... durch die beiden Siegburger Unternehmerinnen Sandra Owoc und Pia Bruchmann, die sich 2015 durch einen Facebook-Aufruf kennengelernt haben. Sandra Owoc trug die Idee eines Kochevents schon eine Weile mit sich herum und wollte ihr langjähriges karitatives Engagement mit ihrer Berufserfahrung aus der Hotellerie und Eventgastronomie in Einklang und damit in ihre Heimatstadt bringen. Beide Hundemamas lieben Tiere, sind ehrenamtlich für verschiedene Projekte aktiv und kochen gerne. Pia lies sich sofort von der Idee eines Benefiz-Kochevents begeistern und so fand im März 2017 die erste Siegburger Suppensause statt.

Beide Unternehmerinnen sind langjährig in Siegburg tätig: Pia Bruchmann als Friseurmeisterin/Inhaberin von UNIQUE ALIVE und Sandra Owoc, früher als Bezirksleiterin einer Bausparkasse, seit 2005 in ihrer eigenen Immobilienvermittlungs-Agentur. Bundesweit bekannt geworden ist Sandra Owoc durch das TV-Erfolgsformat "mieten, kaufen, wohnen", wo sie 2008-2016 auf VOX zu sehen war.

Das Koch-Event, aus einer witzigen Idee entstanden, hat sich zu einem Projekt entwickelt, welches rund ums Jahr viel Zeit erfordert. Sandra Owoc hat daher 2018 das ganzjährige Projektmanagement übernommen. Neben den Kontakten zu den Kochteams und Partnern pflegt sie die Zusammenarbeit mit unseren Benefiz-Partnern und ist Ansprechpartnerin für Events, an denen die Siegburger Suppensause sich präsentiert, wie z.B. beim Oktoberfest der Gemeinschaft der Siegburger Marktleute oder beim Siegburger Stadtfest u.v.a.

Viel Zeit verwendet sie auf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit; natürlich gibt`s die Siegburger Suppensause auf dem großen Social Media Portal Facebook & seit dem Sommer 2019 auch auf Instagram. Wenn Sie uns eine Mail schreiben oder uns anrufen - Sandra wird Ihre Kontaktperson sein!



 

E-Mail
Infos
Instagram