MITKOCHEN, GEWINNEN UND GUTES TUN
 


 

Ein Jahr ist es her, dass wir an gleicher Stelle die Suppenkellen geschwungen haben - jetzt legen wir zum dritten Mal nach! Wir sind wieder ein Stück gewachsen und so traten 38 Kochteams aus Siegburg  und  der ganzen Region  im "Sion-im-Carré" an.

Unseren Gästen bot sich, neben dem eigentlichen Benefiz-Kochevent, ein buntes Familienprogramm für Jung & Alt:
Erstmal führte die einzigartige kölsche Kult-Theken-Fachkraft Irmgard Knüppel, alias Schauspielerin Gabi Weiss, mit ihrer herrlichen Mischung aus Comedy & Moderation durchs Programm.

Eine weitere Premiere:  Musikgast 2019 TORBEN KLEIN  bekannt als einder der kölschen Topkünstler, brachte seine Musik mit - ein Vorgeschmack auf sein kurz danach erschienenes Solo-Album & natürlich seine große Hits, die bis in die letzte Reihe zum Mitsingen animierten.

Großer Beliebtheit erfreuten sich unsere 4beinigen Gäste vom Alpakahof Faber aus Neunkirchen-Seelscheid. Die Kinder- und Jugendfeuerwehr Siegburg lud ein zum Bobbycar-Race; die Kollegen des DRK Rhein-Sieg e.V. boten Einblicke in ein Notfall-Einsatzfahrzeug.


Auch in diesem Jahr ein Renner: Lustige Bilder aus der  FOTOBOX-SIEGBURG, direkt ausgedruckt & zum Mitnehmen.

Ein Original-Teamtrikot des 1.FC Köln mit allen Autogrammen der Kickerstars wurde versteigert. Dank unseres Partners Freizeitparkdeals, konnte sich ein Gewinner der Spendenticket-Aktion über zwei Tickets für den  MOVIE PARK GERMANY freuen.

 

Der Titel des 3. SIEGBURGER SUPPENSAUSE® CHAMPIONS ging erstmals über die Stadtgrenze hinaus nach Lohmar & Bergisch Gladbach an das Mix-Kochteam "Apfelpresse Algert" und "Die Kette Kochwerk gGmbH". In diesem Jahr waren die Männer ganz  vorn dabei, denn auch der neue Vize-Champion war ein reines Männer-Kochteam - der Titel ging an die TERRA LIVING GmbH Siegburg. Nach dem Titelgewinn im Vorjahr waren die Marketenderinnen der Siegburger Funken Blau-Weiß von 1859 e.V. wieder erfolgreich und konnten sich über den Bronzeplatz freuen.

Am Ende des Tages konnten wir sagen: Es war ein Tag der Rekorde! 38 Kochteams traten an - neuer Teilnehmerrekord! Mehr als 4.000 Gäste konnten wir begrüßen - neuer Besucherrekord! Und die Spendensumme ist definitiv auch ein echter Rekord. Wir freuen uns über Spendeneinnahmen in Höhe von 10.000,- Euro!!!

Diese Spendeneinnahmen kamen auch in diesem Jahr zu 100% drei karitativen Projekten zugute: unserem Benefiz-Partnerprojekt "Hilfe für Nick & Co" sowie an "Kölsche Kraat hilft e.V." und an das ehrenamtliche Projekt "Lohmar hilft", dass vor allem seit dem Großbrand 2018 in Siegburg  bundesweite Bekanntheit erlangt hat.

 

Wir sagen allen Kochteams & Partnern HERZLICHEN DANK fürs Mitkochen & für die vielfältige Unterstützung rund um unser Benefiz-Kochevent und natürlich auch über den Veranstaltungstag hinaus. Rund ums Jahr engagieren wir uns mehrfach auf verschiedene Art und Weise und freuen uns über das Wachsen unseres einzigartiges Benefiz-Netzwerks in Siegburg und in der Region.

 

Auf Wiedersehen zur 4. Siegburger Suppensause® in 2020
(... da konnten wir noch nicht ahnen, dass alles anders kommen würde)

... und uns erst in 2022 wiedersehen werden - aber dafür noch besser & noch größer!
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram