MITKOCHEN, GEWINNEN UND GUTES TUN
DAS ŸTOTAL VERRÜCKTE BENEFIZ KOCHEVENT


Im März zur 2. Siegburger SuppenSause konnte Moderator Sven Jaworek, stellvertretend für unseren regionalen Radio-Sender Radio Bonn/Rhein-Sieg, aus den Händen der beiden Initiatorinnen Sandra & Pia einen Spendenscheck zugunsten der AKTION LICHTBLICKE e.V. entgegen nehmen. 


















Bereits seit 1998 engagiert sich die Aktion in ganz NRW für Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die materiell, finanziell und seelisch in Not geraten sind. Ins Leben gerufen wurde die Aktion von den 45 NRW-Lokalradios, dem Rahmenprogramm radio NRW, den Caritasverbänden der fünf NRW-Bistümer sowie der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe.

Die Aktion Lichtblicke e.V. kümmert sich besonders um Menschen unter uns, die schwere Schicksalsschläge hinnehmen müssen: Die Schwachen und Benachteiligten in unserer Gesellschaft, die keine Lobby für ihre  Anliegen haben. Hier sind es vor allem Kinder, die besonders unter den Notsituationen leiden, in die ihre Familien geraten. Und gerade den Kleinsten wollen wir Aufmerksamkeit, Solidarität und Mittel spenden. Kinder sind unsere Zukunft und haben die solidarische Hilfe aller verdient. Wir nehmen mit unserer Arbeit unsere gesellschaftliche Verantwortung wahr, wollen Lobby und Stimme sein und Hilfebedürftigen in Nordrhein-Westfalen tatkräftig helfen. Unbürokratisch, schnell und effektiv.

Ihr Engagement zahlt sich aus: Allein im vergangenen Spendenjahr 2018/19 konnten wir mit über 3,79 Mio. Euro, die Sie uns gespendet haben, denjenigen helfen, die sich nicht selbst helfen können. Die Verwaltungsausgaben liegen unter 10% und werden vom DZI als „niedrig“ eingestuft. Mitarbeiter der Wohlfahrtsverbände vor Ort sorgen dafür, dass Ihre Spenden ausschließlich für die beantragten Zwecke eingesetzt werden. (Quelle www.lichtblicke.de)



E-Mail
Anruf
Infos
Instagram